• balken 970x80px

Die Lymphdrainage nach Dr. Vodder

vodder1Die Massagemethode "Manuelle Lymphdrainage" wurde vom Dänen Dr. Emil Vodder entwickelt. Nach großen Widerständen in den Anfangsjahren, hat sie in den letzten 40 Jahren weltweit die verdiente Anerkennung erhalten und sich als eine der Standard-Behandlungsmethoden für eine große Anzahl von Krankheitsbildern durchgesetzt.

Die manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder ist bei allen Schwellungen indiziert (angezeigt) das heißt angezeigt, sodass der Druck und / oder Schmerz des Patienten möglichst schnell gelindert wird.

Nach umfassender persönlicher Schulung durch Dr. Vodder persönlich, gründeten Günther und Hildegard Wittlinger im Jahre 1971 die Dr. Vodder Schule in Walchsee. Seither unterrichten wir medizinisches Fachpersonal in manueller Lymphdrainage nach Dr. Vodder und bilden zusätzlich seit über 25 Jahren medizinische Masseure und Heilmasseure aus.

Entwicklung der Lymphdrainage

lymphdrainage oberschenkel

Die Entwicklung der manuellen Lymphdrainage begleitete Emil Vodder während seines gesamten Lebens.

Finden Sie hier interessante Details über den Werdegang von Dr. Vodder und lesen Sie, wie sich die manuelle Lymphdrainage entwickelt hat.

Lymphdrainage Krankheitsbilder

handlymphödem

Die Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder kann bei sehr vielen Krankheitsbildern eingesetzt werden.

Die folgende Liste zeigt eine ganze Reihe davon, ohne natürlich Anspruch auf Vollständigkeit erheben zu können. Die Krankheitsbilder.

Griffe manuelle Lymphdrainage

lymphdrainage ruecken 160

Dr. Vodder arbeitet mit kreisförmigen oder spiraligen Griffen mit einem Druckanstieg und Abfall auf eine drucklose Phase. Dieser Druckwechsel erzeugt die Pumpwirkung.

Wir haben für Sie hier vier Videos der vier Grundgriffe bereitgestellt. Gleich anschauen!